Dieses Jahr bekommt der Geesthachter Ortsverband prominente Unterstützung beim Coastal Cleanup: Die beiden Bundestagsabgeordneten Luise Amtsberg (Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl für Schleswig-Holstein) und Konstantin von Notz (aktueller Direktkandidat zur Bundestagswahl für unseren Wahlkreis) werden dabei helfen, den Elbstrand von Müll zu befreien.

Durch Plastik, Zigarettenkippen und Wegwerfartikel vermüllen unsere Ozeane und Flüsse immer mehr. Es ist unser aller Verantwortung, die Natur sauber zu halten. Daher beteiligen sich die Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wieder an dem jährlich stattfindenden internationalen Aktionstag „Ocean Cleanup Day“.
Mit dabei sind wieder der NABU, die SPD, dieses Jahr auch ein Team von Rotary, LADR und Intermed sowie viele andere engagierte Menschen. Alle sind willkommen, uns dabei zu unterstützen! Aufgrund der anhaltenden pandemischen Lage werden wir dieses Jahr wieder dezentral und in kleinen Gruppen entlang des Elbufers sammeln.


Treffpunkt des „grünen Teams“ ist am 18.09. um 15:00 Uhr am Parkplatz bei der Fischtreppe.

Um 17:30 kommen alle Teilnehmer*innen auf dem Menzer Werft Platz zusammen, und jedes Team kann seinen interessantesten Fund des Tages mitbringen. Eine Jury sucht dann aus allen ausgewählten Fundstücken das skurillste aus und vergibt einen kleinen Preis.

#

Comments are closed