In den Bauausschuss am 23. Juni bringt die grüne Möllner Fraktion den Ergänzungsantrag ein, sich im Regionalen Nahverkehrsplan 2022-2026 auch weiterin für eine direkte Anbindung an Hamburg über Büchen stark zu machen.

Des weiteren hält die Stadt Mölln eine Direktverbindung Mölln-Büchen-Hamburg unverändert für verkehrlich notwendig.

Begründung:

Eine Direktverbindung von Mölln nach Hamburg über Büchen ermöglicht

1. Eine schnellere Fahrt nach Hamburg
2. Entfall von unsicheren und zeitraubenden Umstiegen in Büchen
3. Eine attraktive Fahrt nach Hamburg mit Klimafreundlichem Mobilitätsangebot

Zukünftig ist von einem Bevölkerungswachstum im Bahnhofsumfeld auszugehen. Auch für diese Menschen wird eine gute, schnelle und umsteig freie Erreichbarkeit des Hamburger Hauptbahnhofs ein Grund sein, die Bahn zu nutzen.

Wir vereinfachen mit der Direktverbindung Mölln-Büchen-Hamburg den Zugang zu einer  Klimafreundlichen Mobilität.

#

Comments are closed