Der Kreisverband Herzogtum Lauenburg sucht zum 01.03.2023 fĂŒr die UnterstĂŒtzung der Arbeit des Kreisvorstands in den Bereichen Social Media und Kommunalwahlkampf fĂŒr bis zu 40 Stunden im Monat eine*n (studentische*n) Mitarbeiter*in (m/w/d) auf Basis eines Minijobs. Die Stelle ist befristet bis 30.05.2023.

Die Mitarbeit im Team des Kreisvorstands und der KreisgeschĂ€ftsfĂŒhrung ist abwechslungsreich und bietet direkte Einblicke in die Arbeit unserer Partei. Außerdem besteht durch die Betreuung der Social Media-KanĂ€le die Chance zur Mitgestaltung. WĂ€hrend des Kommunalwahlkampfs ist diese Aufgabe besonders bedeutsam.

Wir freuen uns ĂŒber eine in Social Media-Kenntnissen versierte Person, die kreativ, engagiert und selbstĂ€ndig mitarbeitet. Die NĂ€he zu grĂŒnen Themen sollte erkennbar sein.

Zu deinen Aufgaben gehören die verantwortungsvolle Betreuung und Verwaltung der Social Media-Werbung, von der Planung bis zur Aussteuerung, ebenso wie die Erstellung ansprechender Instagram-Stories, -Reels und -BeitrÀge oder anderer Multimedia-Elemente. Du bist zu Hause in der Bildrecherche, dem Freistellen in Adobe Photoshop und dem Verfassen zielgruppengerechter Texte.

Aufgabenbereiche:

  • Social Media (Vorbereitung von SharePics und Skripten zu inhaltlichen Posts)
  • Sicherer Umgang mit dem Meta Creator Studio fĂŒr Facebook und Instagram
  • Fotografische Begleitung zu (Wahlkampf)Terminen
  • TextentwĂŒrfe und -beitrĂ€ge fĂŒr Website und Pressemitteilungen
  • Pflege der Website

Erwartungen an Bewerber*innen:

  • Hohe Medienkompetenz (Erfahrungen hinsichtlich Fotografie und Social Media sind wĂŒnschenswert) sowie Vorkenntnisse im Umgang mit Gestaltungsprogrammen (z.B. Adobe Creative Suite, wie z.B. Photoshop, Premiere Pro und InDesign o.Ă€.).
  • Kenntnisse in der Produktion von Videos und Animationen/Fotografie sind von Vorteil.
  • Sehr gute Rechtschreibkenntnisse, eine stilsichere schriftliche und mĂŒndliche AusdrucksfĂ€higkeit.
  • Gute organisatorische FĂ€higkeiten und ein hohes Maß an ZuverlĂ€ssigkeit.
  • Eine selbststĂ€ndige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein.
  • Teamgeist und diskretes Auftreten sowie VerstĂ€ndnis fĂŒr politische ZusammenhĂ€nge.

Wir bieten:

  • Minijob-Basis von 40-Stunden pro Monat.
  • Ein spannendes Arbeitserlebnis in der Kommunalpolitik.
  • Ein motiviertes und hilfsbereites Team.
  • Flexible Arbeitszeiten im Home Office.
  • Flache Hierarchien und stetiger Austausch im Vorstand und Wahlkampfteam.

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine geringfĂŒgige BeschĂ€ftigung mit monatlich bis zu 520 Euro Arbeitsentgelt. Bewerben können sich alle Menschen, die das Stellenprofil anspricht. Bewerbungen von Personen aller NationalitĂ€ten, Religionen, sexueller IdentitĂ€ten, sozialer und beruflicher HintergrĂŒnde sowie von Menschen mit Behinderung sind ausdrĂŒcklich erwĂŒnscht.

Eine Bewerbung mit aussagekrĂ€ftigen Unterlagen und Beispielen bisheriger Projekte sendest du bitte – ohne Foto und in einem einzigen PDF-Dokument – per Mail bis zum 20.01.2023 an
info[at]gruene-kv-lauenburg.de.

#

Comments are closed